Eine Rechtschreibregel als Bild einprägen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Beiträge, Übungen

Die Rechtschreibregel: Adjektive – Steigerungsformen werden kleingeschrieben

Bei der bildhaften Einprägung der Rechtschreibregel geht es nicht um die Logik der Rechtschreibregel. Vielmehr geht es einfach nur darum, sich die richtige Schreibweise als Bild einzuprägen.

So kann man sich eine Rechtschreibregel als Bild einprägen.

Adjektive, also Eigenschaftswörter, wie Farben, Größe, Gewicht … gibt es in einer fast unbegrenzten Vielzahl. Sie beschreiben Dinge, Personen, Tiere oder Sachverhalte näher. Eigenschaftswörter können auch gesteigert werden und dienen damit als Ausdrucksmittel eines Vergleiches.

Adjektive und die Vergleichsformen werden immer kleingeschrieben. Es gibt 3 Vergleichsstufen:

Grundstufe: gut, klug, schnell, groß, …Rechtschreibregel

Höherstufe: besser, klüger, schneller, größer, …

Höchststufe: beste, klügste, schnellste, größte, …

Um sich dieser Rechtschreibregel als Bild zu erinnern können sie sich z. B. eine Leiter einprägen. Die Steigerungsformen sind: hoch – höher – am höchsten.

 

„Die 1. Stufe ist hoch. Die 2. Stufe ist höher und die letzte Stufe ist am höchsten.“

 

Bei der Einprägung dieser Steigerungsformen geht es nicht um die richtige oder falsche Steigerung, sondern um die Schreibweise. Konkret: „… am schnellsten/am meisten/am besten …“ – das gesteigerte Adjektiv wird kleingeschrieben.

 

Das vorgeschlagene Bild ist natürlich nur ein mögliches Beispiele. Es können beliebig andere Adjektive verwendet werden. Das eingeprägte Bild kann immer wieder vor dem inneren Auge aufgerufen werden, wenn Sie sich erinnern möchten, ob Steigerungsformen groß- oder kleingeschrieben werden.

Dabei muss es sich nicht um nur ein Bild handeln. Es kann auch eine Bilderfolge sein. Hier ein Beispiel:

Rechtschreibregel

 

Machen Sie den Test! Lesen Sie die folgenden Textausschnitte und überprüfen Sie, ob die Rechtschreibregel eingehalten wurde.

„Entdecken Sie mit uns das Beste in London.“

„Der Wanderfalke ist das schnellste Tier der Welt. Im Sturzflug erreicht er 340 Stundenkilometer.“

„Der Kongo gehört mit seinem tiefsten Punkt von 250 Metern zu den gefährlichsten Flüssen.„

 

Suchen Sie selbst weitere Beispiele und überlegen Sie sich Ihr „Bild“. Suchen Sie sich dasjenige aus, welches für Sie ein Thema berührt, das für Sie von Interesse ist. So können Sie sich die Rechtschreibregel optimal einprägen.

zum Legasthenietraining

zur Übersicht

zum Online-Kurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.